Podiumsdiskussion

Im Gespräch mit Jean Asselborn

Die EU vor neuen Herausforderungen in der Welt

3. Mai 2024

Im Gespräch mit Jean Asselborn - Die EU vor neuen Herausforderungen in der Welt
Zeit: 17:00
Ort: Patriotische Gesellschaft v. 1765
Von : Europa-Union Hamburg, Patriotische Gesellschaft von 1765


Ihre Anmeldung ist erforderlich.

Beschreibung

Jean Asselborn hat als Außenminister Luxemburgs die europäische Politik über 19 Jahre so geprägt wie kaum ein anderer. Mit dem überzeugten Europäer, profilierten Außenpolitiker und streitbaren "Mann klarer Worte" wollen wir über die europäischen Antworten auf die Krisen unserer Zeit sprechen. Leider ist festzustellen: im Wahljahr 2024 steht die Europäische Union vor ungeahnten Herausforderungen. Dafür gibt es kaum bessere Gesprächspartner als Jean Asselborn, dessen langjährige Erfahrung und intime Kenntnis der Außenpolitik der EU zu beeindrucken vermag.

Während seiner Dienstzeit arbeitete er mit sieben deutsche Außenminister/innen zusammen und erlebte Erfolge wie Krisen der EU. So machte die EU einen großen Integrationssprung mit dem Vertrag von Lissabon und wurden mit dem Corona Wiederaufbau-Fond Instrumente eingeführt, die zu Beginn seiner Amtszeit für viele undenkbar gewesen wären. Gleichzeitig erlebte er alle relevanten Krisen: Finanzkrise, Migrationskrise, die Erosion der Rechststaatlichkeit in der EU und der Welt, die abnehmende Bedeutung von Supranationalismus und Multilateralismus. Zuletzt dann mit Putins Angriffskrieg auf die Ukraine ein neuer Krieg in Europa. Als Außenpolitiker beeindruckt Asselborn mit einer tiefen Kenntnis der Politik anderer Länder und ihrer Akteure. Seit seinem Ausscheiden ist gefragter Kommentar und regelmäßig auch in deutschen Medien präsent.

Sie sind herzlich eingeladen zu einem spannenden Abend bei dem es reichlich Gelegenheit für Ihre Fragen geben wird.

In Kooperation mit der Patriotischen Gesellschaft von 1765 und mit freundlicher Unterstützung des Hanse Club e.V..

Details

Datum: 03.05.2024
Beginn: 17:00
Einlass: 16:45
Ort: Patriotische Gesellschaft v. 1765
Trostbrücke 4-6
20457 Hamburg

Personen

Asselborn

Sprecher:in

Veranstaltungsreihe

Europawochen 2024

Podiumsdiskussion
Die EU vor neuen Herausforderungen in der Welt

Jean Asselborn hat als Außenminister Luxemburgs die europäische Politik über 19 Jahre so geprägt wie kaum ein anderer. Mit dem überzeugten Europäer, profilierten Außenpolitiker und streitbaren "Mann klarer Worte" wollen wir über die europäischen Antworten auf die Krisen unserer Zeit sprechen.

Podiumsdiskussion
Entwicklungen und Chancen für die Hamburger Wirtschaft

Die EU-Osterweiterung vor zwanzig Jahren spielte für die Hamburger Wirtschaft, insbesondere für das Exportgeschäft, eine entscheidende Rolle. Polen ist heute im Export der sechstgrößte und im Import der siebgrößte Handelspartner Hamburgs. In unserer Veranstaltung wollen wir diskutieren, welche Veränderungen sich nach dem Regierungswechsel im letzten Jahr abzeichnen.

Buchvorstellung
Europa lesen  - "Angezählt" mit Markus Preiß
Donnerstag
16.05.24
18:30
"Angezählt" mit Markus Preiß
"Angezählt" mit Markus Preiß

 Deutschland muss sich neu positionieren. Brüssel-Experte Markus Preiß widmet sich Fragen wie: wird es sich dabei verändern? Und wie die Machtbalance in der EU? 

Podiumsdiskussion
EU-Handelspolitik - Quo Vadis?
Montag
27.05.24
17:30
Quo Vadis?
Quo Vadis?

In der für Hamburg so wichtigen Handelspolitik hat die EU Gemeinschaftskompetenz und so wird die Europawahl im Juni zweifellos einen großen Einfluss auf die zukünftige Handelspolitik Europas haben. 

Für das Gesamtprogramm: Europawochen 2024